Tipps zum Thema Rechtsschutz
Diese Seite drucken
zurück


Versicherung: Vorsicht Falle

Leistungsfreiheit in der Wohngebäudeversicherung und brennende Kerzen neu!
In der Wohngebäudeversicherung sind solche Schäden nicht versichert, die der Versicherungsnehmer vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt hat. Eine zur Leistungsfreiheit führende grob fahrlässige Herbeiführung des Versicherungsfalles ist in der Regel dann anzunehmen, wenn entzündete Kerzen in der Nähe leicht brennbarer Gegenstände unbeobachtet belassen werden und es infolgedessen zu einem Brandschaden kommt. (24.02.2006)

Grob fahrlässige Herbeiführung eines Einbruchdiebstahl durch Belassen eines Fensters in Kippstellung 
Ein Versicherungsnehmer, der für längere Zeit seine Wohnung verlässt, obwohl sich ein Fenster in Kippstellung befindet, führt einen Einbruchdiebstahl grob fahrlässig herbei und gefährdet so seinen Versicherungsschutz. (11.01.2006)

"Schlichtes Übersehen des Gegenverkehrs beim Überholen": Vollkaskoversicherung muss nicht zahlen 
Keinen Erfolg hatte ein Kläger, der von seiner Vollkaskoversicherung Ersatz für die Unfallschäden an seinem Auto verlangte. (28.10.2004)

Zur Auskunftpflicht des Versicherten bei einem Schadenfall 
Auskunftpflicht des Versicherten bei einem Schadenfall...

Versicherter muß im Schadenfall Belege vorlegen 
Versicherter muß im Schadenfall Belege vorlegen...

Anfechtung eines Berufsunfähigkeitsversicherungsvertrages wegen arglistiger Täuschung
Vorsicht bei Gesundheitsfragen im Versicherungsantrag...

Die Lebensversicherung im Erbfall

Die Lebensversicherung kann steueroptimal gestaltet werden, aber auch die Bezugsberechtigung muss klar und deutlich geregelt sein...


Falschangaben zu Vorschäden
Wer im Schadenfall falsche Angaben gegenüber seiner Versicherung macht, riskiert den Verlust des Versicherungsschutzes...

Kein Versicherungsschutz bei Verzug mit der Prämienzahlung
Wesentliche Pflicht des Versicherungsnehmers ist die Zahlung der Prämie. Zahlt er diese bei Fälligkeit nicht oder erst verspätet,  kann dies zum Verlust des Versicherungsschutzes führen...

 

Wichtiger Hinweis:

Das abc-Recht-Portal  wird derzeit in Gänze überarbeitet. Auch die Inhalte dieser Seite, wie die aller Folgeseiten, sollen in Kürze aktualisiert werden. Die hier angebotenen Informationen entsprechen möglicherweise nicht mehr dem aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung. Wir bitten, dies zu berück-
sichtigen und insofern auch um Ihr Verständnis.